Rezepte

 

Schafkäse-Spinat-Dip


Spinat-Feta-Aufstrich_web.jpg

Rezept aus der Türkei, passt gut zu Weißbrot.

Schafkäse-Spinat-Dip mit Walnüssen

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
125 g junger Blattspinat (oder aufgetauter TK-Blattspinat)
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
35 g Walnusskerne
250 g Schafskäse (zB Feta)
100 g griechischer Joghurt (10% Fett)
1 TL Zitronensaft
2 EL Butter
2 TL edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung:
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Frischen Spinat waschen und trocken schleudern. Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin anbraten. Spinat und Knoblauch zugeben und ein paar Minuten umrühren. Salzen, pfeffern, in einem Sieb gut abtropfen und abkühlen lassen.
Walnusskerne halbieren und in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen. Schafskäse grob zerbröckeln und mit Joghurt und Zitronensaft kurz pürieren.
Butter erhitzen, Paprikapulver einrühren und Butter aufschäumen lassen, dann vom Herd nehmen.
Spinat grob hacken, mit den Walnüssen unter die Schafskäse Mischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Beim Servieren den Dip mit der Paprikabutter beträufeln.

Passt gut auf Weißbrot oder zum Dippen mit Crackern.

zurück

 




Langer-Mühle e.U.
Schubertstraße 15 | 3452 Atzenbrugg
Tel. 02275 5273 | 0699 104 409 13 | e-mail
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.