Rezepte

 

Paprika-Feta-Creme


fladenbrot_web.gif

Passt gut zu Fladenbrot und Baguette.

Paprika-Feta-Creme
sommerlich würzig, erinnert an Urlaub in Griechenland

Zutaten:
2 kleine rote Paprikaschoten
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
80g Schafkäse (Feta)
3 Stängel Dill
2 Stängel Petersilie
1-2 EL Ouzo (nach Belieben)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Paprika halbieren, putzen, waschen, klein würfeln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Öl erhitzen, darin Paprika und Knoblauch anbraten. Mit Ouzo ablöschen, salzen, pfeffern.
Bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten, bei Bedarf 1-2 EL Wasser zugeben.
Abkühlen lassen. Käse grob zerteilen, Dill und Petersilie waschen, trocknen, die Blättchen hacken.
Paprika und Käse pürieren, Kräuter untermischen, salzen und pfeffern.

Passt gut zu Fladenbrot und Baguette und zu gegrilltem Gemüse und Fleisch.

zurück

 




Langer-Mühle e.U.
Schubertstraße 15 | 3452 Atzenbrugg
Tel. 02275 5273 | 0699 104 409 13 | e-mail
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.